Unterricht nach den Herbstferien – Erklärung der Erziehungsberechtigten nicht vergessen!

1. Nov 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nach den Herbstferien sehen wir uns alle wieder im Präsenzunterricht, ich freue mich darauf. Die Regelungen bleiben genauso bestehen wie vor den Ferien, auch wenn wir jetzt alle noch einmal mehr angehalten sind, unsere persönlichen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren und sich dazu vielleicht auch im Schulalltag noch die eine oder andere Gelegenheit bietet. Gerade im Hinblick auf die Einschränkungen, unter denen viele jetzt wieder leiden müssen, appelliere ich an alle Schülerinnen und Schüler, sich weiter wie bisher an die Maskenpflicht und alle anderen Hygienemaßnahmen zu halten. Bisher hat das wirklich gut geklappt, vielen Dank dafür.

Für den Montag nach den Herbstferien ist es wichtig, dass alle Schülerinnen und Schüler die Erklärung der Erziehungsberechtigten mitbringen! Sie ist auch hier zum Download zu finden: https://www.lmg.pf.bw.schule.de/wp/wp-content/uploads/2020/09/ErklaerungErziehungsberechtigteCoronaVO.pdf. Die Regelungen bei vergessenen Erklärungen sind sehr streng, wie man z.B. in den FAQ des Kultusministeriums lesen kann: https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Ablage+Einzelseiten+gemischte+Themen/FAQ+Corona#anker7317996. Also bitte nicht vergessen!

Ich wünsche allen einen guten Start nach den Herbstferien, bleiben Sie und Ihr gesund!

Hartmut Westje-Bachmann
Schulleiter