Aktuelles, Wettbewerbe

Der Informatik-Biber: Logisches Denken wichtiger als Informatik-Vorkenntnisse

29. Jan 2013

Wie gehe ich richtig mit Spam-E-Mails um und wie steht es um die Datensicherheit beim Cloud-Computing? Mit diesen und ähnlichen Aufgaben befassten sich im Rahmen des Wettbewerbs Informatik-Biber auch die Schülerinnen und Schüler des Lise Meitner Gymnasiums.

Genau 1.097 Schulen partizipierten an dem mit 186.055 Teilnehmern größten Informatikwettbewerb Europas. Begleitet von Miriam Klein nahm das LMG auch in diesem Jahr wieder teil – mit Erfolg: Von den fast 200 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern gewannen 74 einen dritten Preis und zwei sogar einen zweiten Preis. Stellvertretend für alle Preisträger ein Foto der Klasse 8c, aus der auch die beiden Preisträger des zweiten Preises stammen.

Um zu verstehen, wie man beispielsweise mit Spam-E-Mails umgeht, bedarf es keiner besonderen Vorkenntnisse im Bereich Informatik. Vielmehr verfolgt der Veranstalter des Informatik-Bibers das Ziel, den Teilnehmern die Faszination informatischen Denkens zu vermitteln. So standen auch bei der sechsten Auflage des Motivationswettbewerbs statt komplexer Problemstellungen unterhaltsame Aufgaben mit Alltagsbezug im Vordergrund. 18 dieser Aufgaben mussten die Schülerinnen und Schüler der Musterschule im Rahmen des Onlinewettbewerbs innerhalb von 40 Minuten lösen.

Und hier die Gewinner:

2. Preis
Felix Faaß, 8c
Jonas Haas, 8c

3. Preis
Nikolai Fischer, 5c
Manuel Döttling, 5c
Sven Jonas Kaiser, 5c
Elias Elsässer, 5c
Justin Obri, 5c
Linda Müller, 5c
Jule Neumann, 5c
Luca Giuseppe Dispinseri, 5c
Mathis Dominik Ruth, 5c
Ronja Felicitas Halbrock, 5c
Teresa Hohler, 6a
Tobias Kühner, 6a
Luis Mitschke, 6a
Elisa Maria Dürrler, 6a
Janina Fuchs, 6a
Kajsa Imm, 6a
Judith Lukanowski, 6a
Maren Hauler, 6a
Hanna Rübenacker, 6a
Alexander Kotzian, 6a
Ruben Joao, 6a
Oliver Robert Kain, 6a
Henry Howe, 7a
Sujati Tirtohusodo, 7a
Rahel Brade, 7a
Emma Rosenkranz, 7a
Taran Forte, 7a
André Tusch, 7b
Celine Höckh, 7c
Robin Naß, 7c
Valentino Alessio Di Grigoli, 7d
Nico Koch, 7d
Aaron Duykers, 7d
Philipp Kral, 7d
Nils Fuchs, 7d
Jonathan Schmidt, 7d
Adrian Wiedemann, 7d
Jan Heibel, 7d
Jonathan Giek, 7d
Vivien Richter, 8c
Antonia Wurster, 8c
Rebeka Deeg, 8c
Justine Huthmacher, 8c
Michelle Herbst, 8c
Florentine Noé, 8c
Tim Bauer, 8c
Pierre Hammer, 8c
Anton Augenstein, 8c
Alexander Knoblauch, 8c
Philipp Kopold, 8c
Adrian Kuhn, 8c
Natascha Heyne, 8c
Barbara Roether, 8c
Maren Brenk, 8c
Yvonne Zimmermanns, 8c
Dominik Ehrismann, 10a
Julius Saur, 10a
Leonie De Jongh, 10a
Franziska Stock, 10a
Fabrice Meier, 10a
Paul Vielsack, 10a
Carla Anselment, 10a
Julia Wenzel, 10a
Ronny Heiß, 10d
Johannes Keller, 10d
Natalie Folz, 10d
Jana Schüle, 10d
Jasmin Hassur, 10d
Nele Schuster, 10d
Nico Brenk, 10d
Marco Herglotz, 10d